Besonderheiten der Erwachsenenbehandlung

Die Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen ist auch nach Abschluss des Körpewachstums möglich und sinnvoll. Wir gehen dabei auf Ihre individuellen Wünsche ein und stellen Ihnen passende Methoden und Techniken vor, die zur Korrektur der Fehlstellung oder zur Linderung der Beschwerden bei Kiefergelenksproblemen beitragen.
Unser Ludwigshafener Praxiskonzept basiert auf einer ganzheitlichen Vorgehensweise. Darauf aufbauend führen wir eine sorgfältige Diagnostik und Therapie durch, die das Zahnsystem, den Kauapparat und die angrenzenden Strukturen in Zusammenhang mit dem ganzen Körper setzen. Ein schmerzender Rücken kann beispielsweise durchaus etwas mit einer Funktionsstörung der Kiefergelenke zu tun haben. Dazu beraten wir Sie gerne!
Bei schwerwiegenden Kieferfehlstellungen führen wir kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombinationstherapien durch. Hier ist die enge Zusammenarbeit mit Kieferchirurgen das A und O der Behandlung.
Auch darüber hinaus legen wir Wert auf fachübergreifende Therapiemaßnahmen. Abhängig vom Befund werden beispielsweise HNO-Ärzte oder Physiotherapeuten in Ihre Behandlung einbezogen.