Selbstligierende Bracketsysteme

Als Bestandteil der Multibracket-Apparaturen (festen Zahnspangen) setzen wir unter anderem in unserer Ludwigshafener Praxis selbstligierende Brackets ein. Im Gegensatz zu konventionellen Brackets, die mit kleinen Gummiligaturen versehen werden, um die elastischen Bögen in Position zu halten, besitzen die selbstligierenden Brackets einen eigenen Schnappverschluss, der den Bögen einen sicheren Halt bietet.

Vorteile der selbstligierenden Brackets

Kieferorthopäden verweisen aus Erfahrung darauf, dass dieser Bracket-Typ einige Vorteile mit sich bringt: Aufgrund des Verzichts auf Gummiligaturen verschwinden zusätzliche Nischen, in denen sich Plaque ausbreiten kann. Daraus resultiert ein verringertes Kariesrisiko (Karies = Zahnfäule) während der Zahnspangenbehandlung. Darüber hinaus ermöglichen sie eine Zeitersparnis, da das Wechseln der Gummis wegfällt. Außerdem gleiten die elastischen Bögen besser durch die Brackets, wodurch Druck und Schmerzen deutlich verringert werden können.